Gesundheitsnews

Optimal vorbereitet in den Urlaub: Die perfekte Reiseapotheke!


Denken wir an den Urlaub, dann fallen uns Sonne, Meer oder Berge ein. Egal, wohin die Reise geht – eine gut ausgestattete Reiseapotheke gehört auf jeden Fall ins Urlaubsgepäck. Die wichtigsten Medikamente sollte man rechtzeitig vor Reisebeginn besorgen. So können wir uns im Urlaub Stress ersparen, denn Apotheken sind in fremden Ländern manchmal nicht einfach zu finden, Medikamente tragen im Ausland häufig andere Namen oder sind gar nicht erhältlich. Folgendes sollte in der Koffer-Apotheke nicht fehlen:

Allergisch oder Intolerant? Die wesentlichen Unterschiede


Immer wieder begegnen uns Begriffe wie Lebensmittelallergien und -intoleranzen. Viele Menschen glauben, allergisch auf bestimmte Nahrungsmittel zu reagieren, dabei handelt es sich oft um eine Intoleranz. Es ist wichtig, diese Unterschiede zu verstehen, denn die Behandlung und das Management dieser Bedingungen variieren erheblich und erfordern angepasste Ansätze.

Stabil und sicher: Wie Tapes, Bandagen und Orthesen unsere Gelenke schützen


Unsere Gelenke ermöglichen es uns, eine Vielzahl von Aktivitäten durchzuführen, von alltäglichen Aufgaben bis hin zu sportlichen Herausforderungen. Doch wenn Verletzungen oder Abnutzungserscheinungen auftreten, benötigen sie oft zusätzliche Unterstützung. Hier kommen Tapes, Bandagen und Orthesen ins Spiel, die jeweils unterschiedliche Stabilisierungsgrade und Anwendungen bieten.

Walnüsse: Ein wahres Superfood für Ihre Gesundheit


Walnüsse sind weit mehr als nur ein schmackhafter Snack; sie sind ein wahres Kraftpaket an Nährstoffen und bieten zahlreiche Vorteile für Gesundheit und Wohlbefinden. Diese nussigen Schätze sind vor allem für ihre positive Wirkung auf das Gehirn bekannt und werden daher oft als “Brainfood” bezeichnet.

Haarausfall: Ein Leitfaden zu Ursachen, Behandlungsoptionen und Präventionsstrategien


Haarausfall ist ein weit verbreitetes Problem, das sowohl Männer als auch Frauen betrifft und oft erhebliche Besorgnis auslöst. Der Verlust von Haaren kann verschiedene Ursachen haben und unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Glücklicherweise gibt es sowohl medizinische als auch nicht-medizinische Ansätze zur Behandlung und Prävention von Haarausfall.